Wir behandeln ehrenamtlich. Vor Ort. Sozial. Unbürokratisch. Professionell.

Förderverein 2017-01-02T10:16:26+00:00

Herzensangelegenheit: Unser Förderverein

Unser Anlass: Zukunftssicherung des Zahnmobils. Die Gesamtverantwortung, verbunden mit der Organisation aller Maßnahmen, liegt bis jetzt allein in den Händen der beiden Initiatoren, die allein aus Altersgründen und der inzwischen erreichten Projektgröße eine langfristige Zukunftssicherung nicht gewährleisten können. Die Finanzierung der benötigten Mittel erfolgt teilweise durch Erstattungen der Krankenkassen, hauptsächlich jedoch durch Geld- und Sachspenden, die permanent neu eingeworben werden müssen.

Anfallende Kosten des Zahnmobils

Das „Diakonische Werk Hannover“ betreut die Buchhaltung, verwaltet Spendengelder und stellt Räumlichkeiten für Labor, Hygiene und Büro zur Verfügung. Die Kosten für diese Leistungen werden dem Zahnmobil belastet und sind ebenfalls durch Spenden finanziert. Die Einsatzfahrten und Behandlungen werden ausschließlich von ehrenamtlich tätigen Fahrern,  Zahnärzten und Zahnarzthelferinnen sowie zwei Halbtagskräften durchgeführt.

Einrichtungen, Behandlungsmaterialien, Treibstoff, Wartungsarbeiten und Versicherungen sind ebenfalls spendenfinanziert. Die jährlich benötigten Mittel liegen bei min. 80.000 Euro, um eine angemessene Versorgung gewährleisten zu können. Bisher ist der Einsatz an die Höhe der eingeworbenen Mittel gebunden. Nur ein Teil, ca. 30% der Kosten, sind durch Einnahmen über Krankenversicherungen gedeckt, da mehr als 2/3 aller Patienten nicht versichert sind. Daraus ergeben sich erhebliche Unsicherheitsfaktoren bzgl. der langfristigen finanziellen Absicherung und damit Einsatzfähigkeit des Zahnmobiles.

Eine neue Organisation für das Zahnmobil

Mittels einer neuen Organisationsstruktur werden die Verantwortung und die Arbeiten auf eine breitere personelle Basis gestellt, damit ständige Handlungsfähigkeit auch bei dem aktuell steigenden Bedarf dauerhaft gewährleistet werden kann. Die dauerhafte Bindung und Motivation der freiwilligen Helfer soll sichergestellt werden. Die stabile technische und dentaltechnische Funktionsfähigkeit des Zahnmobiles muss  gewährleistet sein. Durch den gemeinnützigen Förderverein als finanziellen Träger und die Akquisition von Dauer-Spendern ergeben sich gravierende Vorteile.

Mitglied werden!

Mitglied im Förderverein Zahnmobil Hannover können Institutionen, Firmen, Verbände, Vereine und auch einzelne Privatpersonen werden.

Das gemeinnützige Konto bei der Sparkasse Hannover lautet:

DE97 2505 0180 0910 32 21 12