Das Zahnmobil auf dem Regionstag 2016

Das Zahnmobil war wie in den vergangenen Jahren zum Regionstag eingeladen. An bester Stelle auf der Georgstr., dafür sagen wir herzlichen Dank den Mitarbeitern der Region. Im Vorfeld sagte der Wetterbericht Schauer und Gewitter. Na, ja, es kam auch dicht nass runter, aber erst am Nachmittag und nicht dauerhaft. Ein Team von 10 Ehrenamtlichen, Fahrer, Helferinnen und Zahnärzte standen den vielen Fragen der interessierten Besucher gerne mit Erklärungen zur Verfügung. Ein kleines Zahnmobil Quiz mit 6 Fragen gehörte auch dazu. So wurde abgefragt nach der Idee, woher sie kam, dem ersten Einsatztermin. Anzahl der Patienten und wie viel Zähne durch Füllungen gerettet wurden.

Das Zahnmobil auf dem Regionstag 2016

Die aufgestellte Spendenbox wurde mit kleineren und größeren Beträgen gefüttert. Erfreulich immer wieder, eine Spende. Unsere Frage: Kennen Sie das Projekt Zahnmobil? Antwort: Sicher, sie sind doch bekannt. Es ist eine gute Sache, Danke, weiter so! Einige Patienten, zwei Zahnmediziner – einer aus München, er kann sich vorstellen, solch eine Einrichtung in München zu initiieren – viele Freunde und Bekannte der Ehrenamtlichen und des Projektes und der Sozialdezernent der Region Herr Jordan, besuchten uns.

Es war gut, vielen interessierten Menschen die Idee und Notwendigkeit des ehrenamtlichen Projektes Zahnmobil erläutern zu dürfen. Bringt es Verständnis für die Notlagen der Obdachlosen, Bedürftigen und Flüchtlingen, von uns den Ehrenamtlichen, die direkten und verständnisvollen Kontakt mit diesen Menschen haben.

  • Das Zahnmobil auf dem Regionstag 2016
  • Zahnmobil auf dem Regionstag 2016 3
  • Zahnmobil auf dem Regionstag 2016 6
  • Zahnmobil auf dem Regionstag 2016 6
  • Das Zahnmobil auf dem Regionstag 2016
2016-10-14T11:09:52+00:00